Aktuell:


Gerichtstermin vor LG Hagen am 23.01.19, 08:30 h, Saal 352, Az. 8 O 270/16
zur Unterbringung von Gefangenen mit Handy in der JVA Hagen

(Anm.: alsbald wird eine Liste von Namen veröffentlicht, welche Beamten in den JVAen
Werl, Bochum, Bielefeld, Geldern, Aachen, Hagen und Essen ihr Handy mit im Dienst führen,
obwohl das "angeblich" landesweit verboten sei! Die Praxis beweist genau das Gegenteil!!!
Hier ein Beispiel für menschenverachtende
behördliche Willkür in der JVA Geldern gegen Bürger *hier klicken*

4 Beamte der JVA Bochum schlagen 2 Bürger (in Haft)
grundlos zusammen und zahlen dafür -nur- je 600 Euro Geldstrafe.
Der Vorfall sollte erst vertuscht werden. *hier klicken*




Verein gegen Behördenwillkür e.V.

„Wir müssen erkennen, dass die Duldung eines ungerechten Systemes bedeutet,
mit diesem System zusammenzuarbeiten und so zu einem Komplizen des Bösen zu werden.“
(Martin Luther King Jr.)